AGB

 

I. Allgemeine Nutzungsbedingungen

Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Geschäftsbeziehungen zwischen der Sandra Chiocchetti (SC) und ihren Kunden über physische und digitale Produkte und Dienstleistungen. Diese gelten in der jeweiligen, zum Zeitpunkt des Vertragsschlusses aktuellen Fassung. 

Die Adresse und Kontaktdetails Ihres Vertragspartners sind: Sandra Chiocchetti, Sennhofstrasse 5, 8125 Zollikerberg, Schweiz
info@skizzieren.ch, +41 44 830 6660

2. Zustandekommen des Vertrages

(1) Die Darstellung des Sortiments stellt kein Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages mit dem Kunden dar. Sie ist unverbindlich. 

(2) Indem der Kunde per Internet (durch Anklicken des Buttons "Bestellung abschicken"), E-Mail, Telefon oder über sonstige Kommunikationswege eine Bestellung absendet, gibt er ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrages ab. Der Kunde erhält eine Bestätigung des Empfangs der Bestellung per E-Mail (Bestelleingangsbestätigung). Diese Bestelleingangsbestätigung stellt keine Annahme des Angebots dar, sondern soll den Kunden nur darüber informieren, dass die Bestellung eingegangen ist. 

(3) Ein Kaufvertrag über physische Produkte oder ein Nutzungsvertrag über Downloads kommt zustande, wenn SC das Angebot des Kunden annimmt, indem das bestellte Produkt an den Kunden versendet bzw. den Versand an den Kunden mit einer zweiten E-Mail (Versandbestätigung) bestätigt.

 

(4) Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Versandbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande. Bei der Zahlungsart "Vorkasse" kommt der Kaufvertrag bereits mit Aufgabe der Bestellung durch den Kunden und Versand der Vorkasseaufforderung durch SC zustande.

(5) Kann SC das Angebot des Kunden nicht annehmen, wird der Kunde anstelle der Annahme der Bestellung über die Nichtverfügbarkeit bzw. Ablehnung der Bestellung informiert. Vorübergehend nicht lieferbare Titel werden für den Kunden vorgemerkt, die Bestellung des Kunden bleibt bestehen. Auf mögliche Fehler in den Angaben zum Sortiment auf der Website wird der Kunde ggf. gesondert hingewiesen und ihm, wenn möglich, ein entsprechendes Gegenangebot unterbreitet.

3. Preis, Fälligkeit, Bezahlung 

(1) Alle Preise sind Mehrwertsteuerfrei.

(2) Preisschwankungen sind möglich. Massgeblich ist der im Zeitpunkt der Abgabe des Angebots angegebene Preis.

(3) SC akzeptiert nur die im Rahmen des Bestellvorgangs dem Kunden jeweils angezeigten Zahlungsarten. 

(4) Der Kaufpreis sowie Versandkosten werden vorbehaltlich der Regelung in Absatz 4 mit Vertragsschluss fällig. 

(5) Kommt der Kunde in Verzug, ist SC berechtigt, einen höheren Schaden geltend zu machen, insbesondere hinsichtlich der Durchsetzung der Forderung durch ein Inkassobüro oder einen Rechtsanwalt.

(6) Der Kunde ist zur Verrechnung nur berechtigt, sofern und soweit seine Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt, unbestritten oder anerkannt sind. Zur Ausübung eines Zurückbehaltungsrechts ist der Kunde nur befugt, wenn sein Gegenanspruch auf demselben Kaufvertrag beruht.

(7) Gutscheine werden nur zu den auf dem Gutschein angezeigten Bedingungen und ausschliesslich für die auf dem Gutschein mitgeteilten Warengruppen eingelöst. Es ist nicht statthaft, ohne vorherige schriftliche Zustimmung Gutscheine bzw. Gutscheincodes zu veräussern, damit in irgendeiner Weise Handel zu treiben oder von Dritten gekaufte oder ersteigerte Gutscheine bzw. Gutscheincodes beim Kauf in Anrechnung zu bringen.

(8) Bei Zahlung mittels Gutschein kann ein etwaiges Restguthaben zu einem späteren Zeitpunkt eingelöst werden, solange der Gutschein noch gültig ist. Das Guthaben eines Gutscheins kann nicht ausbezahlt werden. Im Falle einer Retoure wird der Betrag auf einer Geschenkkarte per E-Mail rückerstattet, wenn die Zahlung mittels Gutschein, Geschenkkarte oder Miles & More Prämienmeilen erfolgt ist.

4. Gewährleistung

(1) Sind die gelieferten Waren zum Zeitpunkt des Gefahrübergangs mangelhaft, z.B. aufgrund eines Herstellerfehlers, oder liegt eine Falschlieferung oder eine unvollständig bleibende Lieferung vor, liefert SC nach eigener Wahl Ersatz oder macht den Kauf rückgängig und stattet dem Kunden den Kaufpreis zurück. 

(2) Der Gewährleistungsanspruch des Kunden erlischt, wenn er den Mangel oder die Falschlieferung nicht innerhalb 14 Tagen nach Erhalt der Ware bzw. innerhalb 14 Tagen nach Bereitstellung zum Download per E-Mail, Telefon oder Post mitteilt.

5. Haftung

(1) Alle Fälle von Vertragsverletzungen und deren Rechtsfolgen sowie alle Ansprüche des Kunden, gleichgültig aus welchem Rechtsgrund sie gestellt werden, sind in diesen AGB abschliessend geregelt. In keinem Fall bestehen Ansprüche des Kunden auf Ersatz von Schäden, die nicht am Produkt selbst entstanden sind. Ein Haftungsanspruch, der den Wert der Bestellung übersteigt, wird ausgeschlossen. 

(2) Der Haftungsausschluss gemäss vorstehendem Abs. 1 gilt nicht für rechtswidrige Absicht (Vorsatz) oder für grobe Fahrlässigkeit. 

(3) Die bestellten Produkte dürfen nur für den vereinbarten und bestimmungsgemässen Gebrauch verwendet werden. Für andere Gebrauchsanwendungen muss vorgängig eine schriftliche Zustimmung eingeholt werden.

6. Versand und Versandrisiko

Die Lieferung erfolgt ausschliesslich an Adressen weltweit auf Kosten und Gefahr des Kunden. Grundsätzlich wird nur an die angegebene Adresse des Kunden geliefert. 

7. Wareneinfuhr Ausland

Bei Wareneinfuhren in Länder ausserhalb der Schweiz können Exportbeschränkungen vorliegen und Einfuhrabgaben und Steuern anfallen, die der Kunde zu tragen hat. Diese variieren in verschiedenen Zollgebieten. Der Kunde ist für die ordnungsgemässe Abfuhr der notwendigen Zölle, Steuern und Gebühren verantwortlich.

8. Urheberrecht

© Alle Rechte gehören Sandra Chiocchetti

Kein Teil der Werke, darf ohne schriftliche Einwilligung von Sandra Chiocchetti in irgendeiner Form (Fotokopie, Abzeichnen, Film oder ein anderes Verfahren) reproduziert, oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.